Abteilungsgründung Bob und Schlitten

hbsv-bob Seit Anfang Dezember hat sich im Traditionsverein Eintracht Wiesbaden eine neue, ungewöhnliche Abteilung gegründet. Denn ab Januar werden Hessens erfolgreiche Bobathleten für die Bob und Schlitten-Abteilung der Eintracht an den Start gehen.

Prunkstück der neuen Abteilung ist das international erfolgreiche Frauenteam um Pilotin Kim Kalicki, die schon von Kindesbeinen an als Leichtathletin Eintracht-Mitglied ist und sich nun den Traum erfüllen wird, für ihren Heimatverein in ihrer neuen Sportart an den Start zu gehen. Zu ihrem Team zählt auch Anschieberin Ann-Christin Strack, die sich dieses Jahr nicht nur gemeinsam mit ihrer Pilotin Kim Kalicki für die Junioren-Weltmeisterschaften qualifizieren konnte, sondern auch ihr Weltcup-Debüt feierte und sich Chancen für die Qualifikation zu den Weltmeisterschaften in Innsbruck ausrechnen darf. Komplettiert wird das Team von Maureen Zimmer aus Frankfurt, die dieses Jahr beim Europacup in Altenberg ihrer erste Erfahrung im deutschen Nationaltrikot sammeln durfte.

Aber auch das Herrenteam lässt sich sehen. Anschieber Issam Ammour war in dieser Saison im Europacup im Viererbob am Start und hofft auf weitere internationale Einsätze in der zweiten Saisonhälfte. Dann wird auch Teamkollege Costa Laurenz dabei sein, der von Experten schon als das nächste Ausnahmetalent aus der Wiesbadener Gruppe eingeschätzt wird.

Trainiert wird die Gruppe vom hessischen Landestrainer Tim Restle, der als Leichtathlet ein Eintracht-Urgestein ist und nun die ambitionierte Gruppe langfristig zu den olympischen Winterspielen 2018 führen soll. Highlight in dieser Saison sind die Junioren-Weltmeisterschaften in Winterberg, bei denen Kim Kalicki und Ann-Christin Strack um ihre ersten internationalen Medaillen kämpfen werden. Damit würde sich auch der Traum der Präsidentin des Hessischen Bobverbandes, Erica Fischbach, erfüllen die als gebürtige Wiesbadenerin eine der Pionierinnen des Frauenbobsports war und großen Anteil an der aktuellen Entwicklung im Wiesbadener Bobsport hat.