Mannschaftsmeisterschaft Kunstturnen

unbenannt

v. l. Seyna N`Doye, Alva Pdersen, Marie Ahr (sitzend) Beyza Cumart, Gwendolyn Lenz. Es fehlt Fiona Lässig

Die Kunstturnerinnen der TuS Eintracht Wiesbaden starteten in Florstadt bei den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften im Nachwuchsbereich. In einem starken Feld von 9 gemeldeten Mannschaften erzielte der Stützpunkt Wiesbaden die Vizemeisterschaft mit 190,10 Punkten. Mit einem knappen Vorsprung von 4 Punkten mussten die Wiesbadener den Turnerinnen des Leistungszentrum Limburg/Elz mit 193,95 Punkten den Vortritt lassen. Am letzten Gerät, dem Schwebebalken verloren Seyna N`Doye, Gwendolyn Lenz, Beyza Cumart, Marie Ahr, Fiona Lässig und Alva Pedersen leider wertvolle Punkte.

Platz 3 und 4 erreichten die Mannschaft des Leistungszentrum Heusenstamm und das Landesleistungszentrum Frankfurt mit 181,20 Punkten bzw 178,80 Punkten. In der inoffiziellen Einzelwertung bewies Seyna N`Doye mit Platz 2 und 67,95 Punkten, dass sie zweifelslos zur hessischen Spitze gehört.

 

Ergebnisliste: http://www.htv-online.de/termine/dateien/geraetturnenw/ergebnis/ergebnisliste_5592.pdf