Abteilungsleiter Tobias Michel : Kräfte bündeln

Tobias Michel, der neue Leiter der Handballabteilung, bekräftigt:

Das Ziel der Fusion der beiden Wiesbadener Traditionsvereine VfR Wiesbaden und der TuS Eintracht Wiesbaden war es damals im Jahr 2002 – und ist es noch heute – die Kräfte beider Vereine zu bündeln.

Von Beginn an schrieb man sich eine erfolgreiche Jugendarbeit auf die Vereinsfahne. 2010 gab es mit dem Gewinn der Südwestdeutschen Meisterschaft des Jahrgangs 1995  den größten Erfolg im Jugendbereich. In den Jahren 2014-2016 konnte sich die männliche A-Jugend drei Mal in Folge für die Bundesliga qualifizieren. Eine hervorragende Jugendarbeit ist die Basis für einen erfolgreichen Aktivenbereich. So besteht durch die gute und langjährige Ausbildung das Gros der ersten Herrenmannschaft aus Eigengewächsen. Und auch in allen anderen Aktiven-Mannschaften finden sich viele bekannte Gesichter aus der Jugend wieder.

 Unsere Philosophie ist und bleibt, mit Eigengewächsen und einer guten Jugendarbeit den maximalen Erfolg zu erreichen. Die Familie HSG VfR/Eintracht Wiesbaden lebt vom Engagement ihrer Spielerinnen und Spieler, die sich beim Einsatz auf dem Parkett und auch in wichtigen Positionen innerhalb des Vereins engagieren und Verantwortung übernehmen.“

 

Tobias Michel

Telefon: 0611 / 18191331

Mobil: 0172 / 4415649

E-Mail: tobias.michel@hotmail.de