Deutsche Vizemeisterin in der Altersklasse 13

Seyna N`Doye

Seyna N`Doye

Die Turnerinnen der TUS Eintracht Wiesbaden haben ein sehr erfolgreiches Wochenende in Unterhaching/München hinter sich. Nachdem die erste große Hürde, die Qualifikation zu den deutschen Jugendmeisterschaften, von Marie Madeleine Ahr (Jhg.2006) und Seyna N`Doye (Jhg. 2005) erreicht wurde, errang am Samstag Seyna N`Doye den fünften Platz mit 45,102 Pkt. Seyna hatte eine noch bessere Platzierung durch zwei, der Nervosität geschuldete Stürze an ihrem Startgerät, dem Schwebebalken, verpasst. An den restlichen Geräten konnten sie ihr Programm sehr gut abrufen, so dass sie sich mit der drittbesten Sprungwertung und der zweitbesten Stufenbarrenwertung in die Finalkämpfe turnen konnte. Am Sonntag war die Sensation perfekt. Seyna wurde am Stufenbarren deutsche Vizemeisterin in der Altersklasse 13 und nahm stolz ihre Silbermedaille mit nach Hause. Dieser Erfolg ist seit Jahren der erste für Wiesbaden in dieser Sportart. Im Sprungfinale erreichte sie den 6. Platz. Die Ergebnisse von Seyna sind umso bemerkenswerter, als ihr Jahrgang mit 28 Teilnehmerinnen auch der stärkste an diesem Wochenende war.

alle Medaillengewinner der Altersklase 12 -15

Alle Medaillengewinner der Altersklase 12 -15

Die 12jährige Marie Madeleine Ahr hatte leider ihre Nerven bei ihrem ersten Auftritt bei deutschen Meisterschaften am Startgerät, dem Stufenbarren, nicht im Griff und verlor 7 wertvolle Punkte. An den anderen Geräten erturnte sie Wertungen im guten Mitttelfeld. Rang 16 mit 33,934 Pkt. Wir sind jedoch zufrieden und stolz, da unsere Turnerin zu den nur 16 Turnerinnen in Deutschland gehört, die die Qualifikation zu den deutschen Jugendmeisterschaften überhaupt erreicht hatten. Insgesamt ist es uns gelungen als „kleinerVerein“, sich unter den großen Zentren wie Chemnitz, Stuttgart oder Köln zu positionieren.

Für Hessen startete weiterhin Laetitia Gloger (Eintracht Frankfurt), aber auch sie wechselte, wie die meisten Turnerinnen in ein größeres Zentrum, das LZ Mannheim. Sie wurde mit 42,101 Pkt. Sechste in der Altersklasse 15 und errreichte im Schwebebalkenfinale den dritten Platz. In der Alterklasse 13 belegte weiterhin Lilly Pöpperl vom LZ Wetzlar mit 40,968 Pkt den 19. Rang.

Ergebnisse unter http://www.dtb-online.de/portal/turnen/geraetturnen/ergebnisse.html