Schülersportfest in Frankfurt Kalbach, 07.03.2010

Eine Riege von Schülern fuhr am Sonntag, dem 07.03.2010 zu dem stark frequentierten Hallensportfest in Frankfurt Kalbach und konnte mit guten Ergebnissen aufwarten.

Gemeinsam mit Trainer Ulf Restle fuhren Johanna Schneider, Emma Kronberger, Hicham Mekadmi, Tobias Bauer, Jan Sippel, Jonas Zeisler und Thomas Unbescheiden zu dem weithin bekannten Hallensportfest in Frankfurt-Kalbach, welches auch in diesem Jahr mit seinem sehr großen Teilnehmerfeld das in der Regeion bestehende Interesse an der Leichtathletik bekundet hat.  
Jeder konnte hier den Eindruck von einem echten Hallenmeeting erleben. 
Große Teilnehmerfelder haben jedoch auch ihren Nachteil, so starteten bei den SchülerinnenW10  64 Teilnehmerinnen,man kann sich dann gut vorstellen, wie lange man zwischen den einzelnen Durchgängen warten muß, Leistungsfördernd ist das bestimmt nicht. 
Die Gesamtergebnisliste findet sich unter dem 07.03.2010 in der Ergebnisdatenbank.

Ergebnisse Eintracht in Kalbach, 07.03.2010

Förderverein trifft sich am 18. März 2010

Am 18. März 2010 um 19.30 Uhr trifft sich der „Förderverein für die Leichtathletik im TuS Eintracht Wiesbaden“ im Eintracht-Haus in der Hellmundstraße 25. Die Sitzung wird im Raum über der neuen Halle stattfinden.  
 
Nachdem in einer ersten konstituierenden Sitzung im vergangenen November die Grundzüge der Satzung besprochen worden waren, konnten in der Zwischenzeit formale Steine aus dem Weg geräumt werden: Das Finanzamt hat die Satzung ebenso geprüft wie das Registergericht. Beide Behörden sahen keinen Anlass zur Kritik, so das sowohl die Eintragung in das Vereinsregister wie auch die Anerkennung der Gemeinnützigkeit gewährleistet sind.  
 
Einzige Voraussetzung: Die Wahl eines Vorstands für den Förderverein bestehend aus Vorsitzendem(r), Stellvertreter(in) und Schatzmeister(in). Dafür braucht der Förderverein IHRE Mitwirkung und IHR Engagement. Denn fast alle Personen, die bislang den Gründungsakt begleitet haben, sind für diese Positionen nicht wählbar. Es darf nämlich keine Überschneidungen zwischen den Funktionsträgern in Verein und Förderverein geben.  
 
Der Förderverein will die finanzielle Ausstattung der Leichtathletikabteilung verbessern und damit insbesondere den vielen Kindern und Jugendlichen im Verein mehr Möglichkeiten geben, sich sportlich zu entwickeln: Durch die Anschaffung neuer Geräte und Trainingshilfen, durch die Unterstützung bei Trainingslager oder Wettkämpfen.  
 
Seien Sie also Teil der guten Sache und wirken Sie mit! Kommen Sie am 18. März 2010 zur ersten Sitzung des Fördervereins, bringen Sie Ihre Ideen ein und Ihr Engagement! 

Förderverein

Förderverein für die
Leichtathletik im TuS Eintracht Wiesbaden
– Gründungsversammlung –
Von verschiedener Seite wurde der Wunsch geäußert, mit einem neu zu
gründenden Förderverein die Leichtathletik im TuS Eintracht Wiesbaden zu
unterstützen. Deshalb laden wir alle Interessierten herzlich ein
am Mittwoch, 28. Oktober 2009, 19.00 Uhr
im Eintracht-Haus, Hellmundstraße 25

weiter…

[neue Ueberschrift]

[neuer Fliesstext]

Vereinsgrillen (13.09.2009)

13.09.2009

Die Leichtathletikabteilung bedankt sich bei Christoph Stern für die vorzügliche Ausgestaltung des Grillfestes am 13.09.2009 in der Emser Straße. Gemeinschaftlich mit dem Vereinsvorsitzenden Jost Raunitschke wurden die Kräfte gemessen, Wissen vermittelt, lange Gespräche geführt. Hunger- oder gar Durstgefühle konnten aufgrund der Massen von Kaffee, Kuchen, Grillgut, Salaten und all der vorhandenen Getränke erst gar nicht aufkommen. Beendet wurde das Fest zur späten Stunde durch einen hart umkämpften Dart-Wettbewerb, den Christoph dank Heimvorteils für sich entscheiden konnte.