Deutscher Hochsprung Hallen- Rekord ,1.84m, durch Rüdiger Weber (M55)

Beim traditionellen Hochsprung Hallen Meeting in Essig/Bayern am 5.1.2019 startete Rüdiger Weber erfolgreich ins neue Jahr 2019 und erzielte mit übersprungenen 1.84m deutschen Hallen- Rekord in der Altersklassen M55. An der nächsten Höhe, 1.87m scheiterte er denkbar knapp. Jetzt können die nächsten Herausforderungen kommen wie hessische Senioren Hallenmeisterschaften in Hanau, hessische Meisterschaften der Aktiven in Kalbach, deutsche Senioren Meisterschaften in Halle/Saale und als Highlight die Senioren Hallen Weltmeisterschaften in Torun/ Polen im März.