„Team Halle-Wiesbaden“ überzeugt in Berlin

Zwei statt erst drei und am Ende dann sogar zu viert: Gemeinsam mit zwei Mädchen aus Halle erturnen sich Marla Leugner-Vilela und Valasia Konstantinidou beim Bärchenpokal den 5. Platz.

Bild von links nach rechts: Marla Leugner-Vilela (AK9) und Valasia Konstantinidou (AK9)
(Foto: Angela Göbel)

Am vergangenen Wochenende begann für unsere Altersklasse 9 das Wettkampfjahr, mit einem Mannschaftswettkampf beim Bärchenpokal in Berlin. Leider fiel kurzfristig Svetlana Levitski als Turnerin aus, sodass wir mit Marla Leugner-Vilela und Valasia Konstantinidou im Einzelstart unterwegs waren. Vor Ort ergab sich jedoch spontan die Möglichkeit einer gemeinsamen Mannschaft mit zwei Turnerinnen aus Halle unter dem Namen „Team Halle-Wiesbaden”. 

Insgesamt 16 Mannschaften und 65 Turnerinnen stellten sich dem schwierigen Pflichtprogramm  der Altersklasse 9. Ein Mammutwettkampf, der aber Dank perfekter Organisation nach drei Stunden beendet war. Für Marla und Valasia galt es zum ersten Mal in diesem Jahr ihre Übungen sicher zum Stand zu bringen. Marla gelang das sehr gut, und sie konnte sich mit erturnten 58,050 Pkt. einen respektablen 14. Platz sichern. Gerade am Balken und Boden sammelte Marla mit ihrer hohen Ausdrucksfähigkeit wertvolle Punkte. 

Valasia war sichtlich nervös bei ihrem ersten Wettkampf in Deutschland. Eine kleine Unachtsamkeit am Stufenbarren kosteten sie einen Punkt und am Boden 1,5 Punkte im Ausgangswert. Am Schwebebalken gab es leider zwei unnötige Absteiger, so dass sie sich mit 4,5 Punkte Rückstand im Ausgangswert mit 54,60 Punkten mit dem 25. Platz begnügen musste. Am Sprung zeigte sie jedoch ihre wahre Stärke und erzielte mit einem hoch hinaus geturnten Strecksalto vorwärts die drittbeste Wertung in ihrer Altersgruppe. 

In in den kommenden zwei Wochen bis zu den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften gilt es jetzt, Elemente und Ausführung zu perfektionieren. Die Startgemeinschaft „Team Halle-Wiesbaden” erzielte zusammen mit den zusätzlich starken Leistungen der Turnerinnen aus Halle, Leila Hirsch und Lotte Schulze einen hervorragenden 5. Platz. 

Ein großes Dankeschön an Leila und Lotte aus Halle für ein tolles Team. Herzlichen Glückwunsch an die vier Turnerinnen