Ohne Erica Fischbach wäre der Erfolg unserer Bobfahrer undenkbar. Ein Grußwort der Chefin unserer so wahnsinnig erfolgreichen „Exoten“.

Starke Partnerin: Erica Fischbach, Präsidentin des Hessischen Bob- & Schlittensportverbandes e.V.

Sehr geehrte Mitglieder des Vorstandes, liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Freundinnen und Freunde des
Sports in Hessen,

das Präsidium und die Mitglieder des Hessischen Bob- und Schlittensport Verbandes (HSBV) gratulieren dem Turn- und Sportverein Eintracht Wiesbaden 1846 J.P. ganz herzlich zu seinem außergewöhnlichen stolzen Jubiläum, mit dem der Verein auf ein 175-jähriges Bestehen blicken kann.

175 Jahre, ein schier unglaublich langer Zeitraum, der sich bei uns Menschen über sechs Generationen erstreckt und der seinen Anfang Mitte des 19. Jahrhunderts gemacht hat. In einer Zeit also, in der Turnen oder Sport schon fast revolutionären Charakter angenommen hatte und eine bedeutende Zäsur bei Freizeitaktivitäten und im gesundheitlichen Verhalten kennzeichnet und bis heute in das Zeitalter der Digitalisierung reicht, bei der E–Sports zunehmende Bedeutung gewinnt und neue Herausforderungen für jeden Sportverein bereithält.

Einer Herausforderung, wie sie sich in anderer Form jeder der Vorstände des TuS Eintracht stellen musste und – wie das Fortbestehen des Vereines beweist – durchaus erfolgreich gemeistert hat. Wie überall gab es auch für Ihren Verein sicherlich Höhen und Tiefen, Erfolge und Rückschläge. Aber immer gab es auch engagierte Mitglieder, die sich in den Dienst dieser Sportgemeinschaft stellten und den Verein zu dem gemacht haben, was er heute darstellt. Neuem gegenüber aufgeschlossen und sportliche Trends aktiv aufgreifend, wird heute ein Breitensportangebot gemacht, das Frauen und Männer sowie Kinder und Jugendliche gleichermaßen anspricht.

Als wohl jüngstes Kind haben die Bobsportler den Weg in die TuS-Familie gefunden, sie sind die „Exoten“ unter den anderen etablierten Sparten. Sie tragen den Namen Ihres Vereins weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus und finden nationale und internationale Beachtung.

Obwohl uns allen die derzeitige Covid-19-Pandemie in allen Bereichen zu schaffen macht und auch die Sportvereine vor sehr hohe Hürden stellt, bitte ich Sie und Euch alle, zuversichtlich und optimistisch in die Zukunft zu schauen.

Präsidium und Mitglieder des HSBV wünschen dem derzeitigen Vorstand für die nahe Zukunft alles erdenkliche Gute, stets eine glückliche Hand bei allen Entscheidungen und dem Verein und seinen Mitgliedern weiterhin viel Glück und Erfolg.

Herzliche Grüße

Erica Fischbach
Präsidentin des Hessischen Bob- & Schlittensportverbandes e.V.