Grandioser Auftakt bei den hessischen Meisterschaften in Wellerode

Marla Leugner-Vilela

Marla Leugner-Vilela

Die kleinste und jüngste der TuS Eintracht Wiesbadener Turnerinnen musste am schwersten schleppen. 4 Pokale erturnte sich Marla Leugner-Vilela in der Altersklasse der 7jährigen bei ihren ersten hessischen Meisterschaften am 23.04.2017 in Wellerode. Zum ersten mal im Wettkampf und gleich auf hessischer Ebene ließ sich Marla den Einzelsieg und den Titel der hessischen Nachwuchsmeisterin am Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden in der Altersklasse 7 nicht nehmen. In dem großen Feld von 14 Turnerinnen zeigte aber auch ihre Vereinskameradin Svetlana Levitskiy zum ersten Mal ihr Können und sprang mit ihrer besten Leistung am Balken nur ganz knapp am Treppchen vorbei.
Weiter lesen Grandioser Auftakt bei den hessischen Meisterschaften in Wellerode

Scheckübergabe

Die Kunstturnerinnen waren kurzfristig eingeladen, aus den Händen des Staatssekretärs Herrn Werner Koch einen großzügigen Zuschuss des Hessischen Ministerium des Innern und Sport entgegen zu nehmen.

Scheckübergabe

Scheckübergabe an Kunstturnen und Bob und Schlitten im Beisein von Herrn Staatssekretär Werner Koch, Ministerium des Innern und für Sport (Foto: Patrick Lenz)

Der Zuschuss wird verwendet, um die Trainingsstätte in der Elly-Heuss-Schule durch neue Sportgeräte zu verbessern. Seyna, Gwen und Monika Heinisch-Göbel nahmen den Bescheid freudig überrascht entgegen. Herr Koch zeigte großes Interesse an der immensen Leistungsbereitschaft der Turnerinnen und den damit verbundenen Trainingsumständen. Vielen Dank auch nochmal an dieser Stelle von seiten der Kunstturnerinnen!